FAQ und nützliche Tipps

Wo verstaut man das Schlafboard?

Das Schlafboard kann im Aufstelldach bleiben.

Geht nicht? - Doch :-)

Jedes Aufstelldach verfügt über einen meist unbekannten Hohlraum, den man normalerweise nicht nutzen kann. Das Schlafboard aber passt dort genau hinein. Einfach das Schlafboard in aufgeklapptem Zustand, in Längsrichtung, exakt in die Mitte des Bettes legen. Der Zeltbalg faltet sich automatisch links und rechts daneben und das Dach kann ohne Probleme geschlossen werden.

Kann man einen Heizschlauch anschließen?

Verlängerungen für die Standheizung wie z.B. unser VanHeat oder das CaliHeat kann man mit einem Bajonettadapter direkt am Schlafboard ankoppeln. Den Bajonettadapter kann man wahlweise gleich mit bestellen oder auch später nachrüsten.
Wie die Nachrüstung funktioniert, kannst Du in unserem Video-Tutorial sehen.

YouTube Video > Bajonett nachrüsten

Wie kann man das Schlafboard reinigen?

Das Schlafboard kann nass oder trocken gereinigt werden. Einfach das Board trocken abbürsten oder mit einem feuchten Tuch abreiben. In extremen Fällen kannst Du es sogar unter fließendem Wasser reinigen. Du solltest es aber nicht zu nass machen, da das Wasser in den Wabenkern eindringen kann.
Da richtet es zwar keinen Schaden an. Aber es dauert dann entsprechend lange, bis alles wieder ausgetrocknet ist.

Muss man unbedingt bohren?

Das Schlafboard selbst braucht keine Verschraubungen oder Bohrungen.

Bei einigen Fahrzeugen ist es jedoch erforderlich, eine Auflageleiste am Bettrahmen anzubringen. Aber nicht bei allen Fahrzeugen muss dann gebohrt werden.
Viele Fahrzeugtypen kommen ohne eine Verschraubung aus oder haben bereits entsprechende Bohrungen die genutzt werden können.
Dort wo geschraubt werden muss, wie z.B. beim VW-California, sind im Lieferumfang selbstbohrende Schrauben enthalten. Diese werden einfach, mit einem Akkuschrauber eingedreht. Vorbohren ist nicht nötig.

Am Fahrzeug selbst oder am Dachrahmen wird nie geschraubt.

Für welche Fahrzeuge gibt es das Schlafboard

Das Schlafboard gibt es aktuell für alle VW-California, Mercedes Marco Polo, Horizon und Activity sowie den Opel und Toyota Crosscamp von Dethleffs und die Peugeot Campster und Vanster von Pössl.

Auch für viele Fahrzeuge mit Dächern von SCA, MS-Components und REIMO ist das Schlafboard erhältlich.

Wenn Du in der Auflistung oben nicht fündig wirst, frag Deinen Ausbauer oder Fahrzeughersteller nach oder schreib unserem Team.

Kann ich eine Sonderanfertigung bekommen?

Ja - das ist möglich. Sofern diese Sonderanfertigung mit unseren Mitteln herstellbar ist, können wir das für Dich realisieren.
Einfach den Artikel "CUSTOMmade" auswählen und bestellen. Du erhältst dann von uns ein Aufmaß-Datenblatt, mit dem Du uns Deine Maße und Wünsche mitteilen kannst. Wir prüfen das dann und melden uns wieder bei Dir.